Häufig gestellte Fragen

Löschung von gespeicherten Daten
Zuletzt aktualisiert vor einem Jahr

Mit dem Inkrafttreten der neuer DSGVO (GDPR) wurde für viele Unklarheiten gesorgt, da dem Verbraucher/Kunden oft nur Auszüge aus den neuen Vorschriften präsentiert wurden.

z.B. das Recht auf Löschung von Daten


..trifft nur auf wenige, allgemeine Verträge zu.
VOIP2GSM ist ein Dienstanbieter für Telekommunikation. Die Gesetzte und Vorschriften der EU schreiben hier eine Speicherung der Personen- und Telefoniedaten für bestimmte Zeiträume vor.
Rechnungen bzw. Abrechnungsdaten werden im Übrigen -immer- über mehrere Jahre gespeichert, dies wird durch die Finanzämter bereits vorgeschrieben. Hieran ändert auch die neue DSVGO nichts.

Verbindungsdaten: 3 Monate
Personendaten: solange es die Vertragserfüllung erfordert
Rechnungen: 10 Jahre








Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!

...wenn Du dem Support-Team einen
kleinen Kaffee spendieren moechtest.
zur Website